Drucken

Die SMV

Das sind wir, die SMV des Goethe Gymnasiums Ludwigsburg. Unsere Aufgabe ist es die fachlichen, sportlichen, kulturellen, sozialen und politischen Interessen der Schüler in die Gestaltung ihres Schulalltags mit einzubeziehen. 

Die Schüler übernehmen durch die SMV-Arbeit Verantwortung, können sich für ihre Wünsche einsetzen und erlernen Toleranz, Teamarbeit und verantwortungsvolles Handeln. Zusätzlich arbeiten sie mit vielen Menschen unterschiedlichen Alters zusammen, denn in der SMV kann jeder mitarbeiten.

Wir setzen uns aus den drei Schülersprechern (David, Nicola, Samuel), den Klassensprechern und den einzelnen Komitees zusammen. Die Klassensprecher bilden den Schülerrat, unser wichtigstes Gremium, in dem alle Entscheidungen demokratisch abgestimmt werden. In der SMV-Sitzung werden die Klassensprecher über alles Wichtige informiert und geben diese Informationen an ihre Klasse weiter.            

Unsere Komitees:

  • Das Kolumbienkomitee

    sammelt durch Aktionen wie, die grüne Pause, den alljährlichen Lebkuchenverkauf, die Dienstleistungsversteigerung und seit neuestem auch ein Benefizkonzert, Geld für unsere Partnerschule in Kolumbien.

  • Das Sportkomitee

    organisiert Sportuniere ( z. B.: Fußball, Volleyball, Basketball) um die sportlichen Aktivitäten der Schüler zu unterstützen und zu fördern.

  • Das Partykomitee

    organisiert Feste wie den Nikolausball.

  • Das Kulturkomitee

    arbeitet mit dem Forum zusammen, Angebote wie das Zuhören bei Proben, vergünstigte Vorstellungskarten oder auch Gespräche mit Künstlern stehen auf seinem Programm.

  • Das Patenschaftskomitee

    teilt die Paten den neuen Fünftklässlern zu, organisiert das Kennenlernen der Paten und Patenkinder und plant weitere gemeinsame Aktionen.

  • Das Pressekomitee

    kümmert sich um die Öffentlichkeitsarbeit (vorallem die Homepage) der SMV.

  • Das Schülerzeitungskomitee

    bringt zukünftig wieder die beliebte Schülerzeitung "Goethikuss" heraus.

  • Das Unterstufenkomitee

    organisiert Unterstufenfeste, auch mit anderen Schulen.

  • Das Mittelstufenkomitee

    organisiert Mittelstufenfeste und Kinoabende in Zusammenarbeit mit dem Unterstufenkomitee.

  • Das Oberstufenkomitee

    organisiert Aktionen speziell für die Oberstufenschüler wie bspw. Eine Podiumsdiskussion oder auch das Frühstück der Abiturienten vor dem Deutsch-Abitur.