Drucken

Hoppla, da bewegt sich was

 Seit diesem Schuljahr 2014/15 hat sich im Goethe auch im wörtlichen Sinn viel bewegt.

 In der Aula stehen in den Großen Pausen neben dem Stand mit gesundem Pausensnack

Pausensportkisten für Bewegung, Spiel und Spaß bereit:

Gegen Abgabe eines Pfands wie z.B. Schülerausweis, VVS-Karte können sich alle Schüler nach Lust und Laune bedienen. Besonders beliebt sind Bälle in allen Variationen und Springseile, aber auch Geschicklichkeitsspiele wie Diabolos oder Stelzen.

Die Kisten werden von freiwilligen Helfern betreut. Als kleine Belohnung winkt ein kleines „Bonbon“ vom Pausensnackstand und am Ende des Schuljahrs ein Qualipass für soziales Engagement für das Zeugnisheft.

Vielen Dank allen. Ein  Dankeschön an dieser Stelle auch für die gute Kooperation mit den Pausensnackmüttern, die die Kisten bereitstellen und bei Bedarf auch immer helfend einspringen, wenn die eingetragene Aufsicht sich verspätet.

Wir freuen uns, wenn das Angebot immer gerne angenommen wird und ermutigen alle, für die Pausen ein Pfand einzustecken, um Zugriff auf die Kisten zu haben.