Drucken

LUG – Streiten will gelernt sein

Eine der Aktionen der Streitschlichter im vergangenen und in diesem Schuljahr war ein Besuch der Klassenstufe 5 in deren LUG Stunden. Dabei hat jeweils ein Team aus zwei Streitschlichtern eine Unterrichtsstunde gestaltet.  Ziel war es durch unterschiedliche kleine Spiele und durch das Teilen von bereits gesammelten Streiterfahrungen, das eigene Konfliktverhalten zu analysieren und zu hinterfragen. Als Ergebnis erarbeiteten sich die jeweiligen Klassen und das Streitschlichterteam gemeinsam auf Plakaten mögliche Lösungswege, um Streit zu vermeiden beziehungsweise, um Konflikte zu lösen.

Die Streitschlichter haben dabei auch ihre eigene Arbeit vorgestellt und vermittelt, dass sie bei Konfliktsituationen helfend zur Seite stehen.

Das Programm wird im kommenden Schuljahr in weiteren Klassen fortgesetzt werden.

An dieser Stelle noch einmal herzlichen Dank an die betreffenden Klassenlehrer-Teams, dass sie uns ihre LUG-Stunden zur Verfügung gestellt haben.

LUG_1

LUG_2 

Bericht von Aline Knapp und Amelie Musa